Wege zu einer festen Beziehung und zu einem festen Körper

Autor: Herbalife Nutrition
mann und frau gehen draußen zusammen joggen

Das Leben heutzutage kann sehr hektisch, anspruchsvoll und fordernd sein. Wir müssen auf so vieles gleichzeitig achten. Da ist es schwierig, ganz für seine Liebsten da zu sein und noch schwieriger, Qualitätszeit mit ihnen zu verbringen. Doch dieser Balanceakt macht Sinn, denn feste Beziehungen wirken sich sehr positiv auf unser allgemeines Wohlbefinden aus und stärken unser Selbstvertrauen.

 

Werfe Ballast ab

Die Stressfaktoren von heute sind manchmal erdrückend. Viele Paare leben sich auseinander, weil sie ihre eigenen Bedürfnisse nicht in Einklang mit gemeinsam verbrachter Zeit bringen können. Diese Zerreißprobe führt langfristig zu Problemen in der Beziehung.

Überlege einmal, was zu „Qualitätszeit“ mit deinem Partner/deiner Partnerin gehört. Wenn es dabei immer ums Essen geht, kann es sogar noch schwieriger werden, unbeirrt deine eigenen Ziele für deine Gesundheit zu verfolgen.

Mache abendliche Verabredungen noch aufregender: Belegt einen neuen Tanzkurs, geht zusammen joggen oder macht wenigstens einen flotten Spaziergang!

Endorphine verbinden

Wenn man zu zweit ist, ist der Erfolg wahrscheinlicher. Und gemeinsam etwas zu erreichen, festigt jede Beziehung.

Gemeinsam zu wandern oder sich im Fitnessstudio zu verausgaben, hat etwas Besonderes für Paare: Es gibt ihnen Qualitätszeit, die zugleich konstruktiv ist. Man erfährst mehr über den Partner, lernt zusammen Neues und profitiert davon, dass beide besserer Laune sind.

Das natürliche Endorphin und die Pheromone, die im Sport freigesetzt werden, und das Glühen nach dem Sport kann dazu führen, dass man einander noch attraktiver findet!

Technikfreie Zone

Wenn Paare auf ein gemeinsames körperorientiertes Ziel hinarbeiten, haben sie damit einen Anlass zusammenzuhalten und bleiben einander verbunden. Wenn ihr gemeinsam Sport treibt, verzichtet auf euer Smartphone (und sonstige Geräte). Konzentriert euch darauf, wie ihr euch fühlt, unterhaltet euch und wetteifert freundschaftlich miteinander!

 

Körperkontakt und Vertrauen

Es kann sehr viel bedeuten, wenn dein Partner/deine Partnerin dir etwas Neues beibringt. Der Körperkontakt bei der Hilfestellung, etwa für Klimmzüge oder um Gewichte zu platzieren, stärkt Vertrauen und Zusammenhalt – und beides ist von Dauer, auch nach dem Sport.