Ist Herbalife für Schwangere geeignet?

Eine schwangere Frau kocht eine gesunde Mahlzeit mit Gemüse.

In der Schwangerschaft haben Frauen einen wesentlich höheren Energiebedarf. Schwangere sollten täglich etwa 2.500 Kalorien zu sich nehmen, um die Entwicklung ihres Babys zu unterstützen. Frauen, die nicht schwanger sind, wird hingegen empfohlen, einen Kalorienbedarf von 2.100 Kalorien pro Tag abzudecken.

Wenn du Produkte von Herbalife in der Schwangerschaft zu dir nehmen möchtest, solltest du zunächst Rücksprache mit deinem Arzt halten. Beachte aber: Die Produkte von Herbalife Nutrition wurden nicht gezielt auf ihre Unbedenklichkeit während der Schwangerschaft und Stillzeit getestet. Daher empfehlen wir werdenden bzw. stillenden Müttern vor der Einnahme unserer Produkte, ärztlichen Rat einzuholen.

Dein behandelnder Arzt sollte stets über alle Nahrungsergänzungsmittel informiert sein, die du regelmäßig zu dir nimmst. Nur so kann er prüfen, ob diese deine gesundheitlichen Bedürfnisse während der Schwangerschaft erfüllen.

Dein Arzt hat weiterführende Fragen zu Herbalife in der Schwangerschaft?

Sollte dein behandelnder Arzt Fragen zu unseren Produkten und ihren Inhaltsstoffen haben, beantworten wir diese gerne direkt unter gcs@herbalife.com.

 

Quelle: https://www.herbalife.co.uk/faq/is-herbalife-safe-to-use-during-pregnancy